PETER WEIRAUCH - Komponist und Bearbeiter

Kurzbiographie

Geboren 1933 in Polsnitz / Waldenburg, im Alter von 10 Jahren ersten Violinunterricht, mit 15 Jahren Gitarre

Studium 1955 - 1960 am städtischen Konservatorium Berlin. Studienschwerpunkte Gitarre, Klavier und Komposition bei Prof. Friedrich Metzler.

Seit 1962 freiberuflich als Komponist und Bearbeiter tätig 1966-1982 diverse Kompositionen und Bearbeitungen für verschiedene Rundfunk Orchester.

Kompositionen für Solo-Gitarre, Gitarre und Orchester, Kirchenmusik und diverse andere Besetzungen. Teilnahme am internationalen Gitarren-Festival in Lublin. 2005 Teilnahme am internationalen Zymbal-Festival in Peking (Zymbal und Elektronik).


  • 2009 Erhalt des Herbert-Baumann-Kompositionspreises
  • 2014 Auszeichnung für die Komposition Schattenspiele für Klavier beim Internationalen Kompositionswettbewerb der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.


Über Peter Weirauch bei Wikipedia
Werke im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek